Wie teuer ist ein Sachsen-Anhalt Ticket?

Die erste Person zahlt 35 Euro, jeder weitere Mitfahrer (max. 4 Personen) je 8,50 Euro. Die angegebenen Preise sind für den Kauf am DB Automaten und im Internet gültig. An unseren DB Verkaufsstellen erhalten Sie alle Tickets mit persönlicher Beratung für einen Aufschlag von 2 Euro.

Kann man mit Sachsen-Anhalt Ticket nach Erfurt fahren?

Mit dem Sachsen-Anhalt-Ticket kannst du einen Tag lang unbegrenzt alle Nahverkehrszüge in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen nutzen.

Kann man mit Sachsen-Anhalt Ticket nach Dresden fahren?

Mit einem Sachsen-Anhalt-Ticket ist auch die Fahrt durch Thüringen und Sachsen enthalten – etwa nach Dresden.

Kann man mit dem Sachsen-Anhalt Ticket auch Straßenbahn fahren?

Mit dem Sachsen-, Sachsen-Anhalt- und Thüringen-Ticket die schönsten Ausflugsziele der Region entdecken. Das Länder-Ticket wird in allen Verkehrsverbünden auch in Bus und Straßenbahn anerkannt. Darüber hinaus bieten Ihnen die Verkehrsverbünde in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen Verbundtarife für Bus und Bahn an.

In welchen Bundesländern gilt das Sachsen Anhalt Ticket?

DB Sachsen Anhalt Ticket Allein oder mit Gruppen von bis zu fünf Personen können die Bundesländer Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen mit dem Sachsen-Anhalt-Ticket den ganzen Tag lang erkundet werden.

Welcher Zug darf man mit Sachsen Ticket fahren?

Neben allen S-Bahnen und Regionalzügen (auch RegionalExpress, Länderbahn GmbH (DLB) (trilex)), Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) wird das Ticket ebenso in Stadt- und Regionalbussen sowie in den Straßenbahnen und auf Elbfähren (außer Kurort Rathen) anerkannt.

Wie weit kann ich mit dem Sachsenticket fahren?

Mit dem Sachsen-Ticket können bis zu fünf gemeinsam reisende Personen einen ganzen Tag kreuz und quer durch Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen fahren. Es gilt an dem auf der Fahrkarte angegebenen Geltungstag (Montag bis Freitag) für beliebig viele Fahrten, in der Zeit von 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages.

Wo gilt das Sachsen Ticket?

Nutzung der Sachsen-Tickets in Verkehrsverbünden: Das Sachsenticket gilt in den Verkehrsverbünden von Mittelsachsen (VMS), Vogtland (VVV), Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON), Mitteldeutschland (MDV), Mittelthüringen (VMT), VVO Dresden und Region Magdeburg (marego) und berechtigt hier zur Nutzung von Bussen und …

Wann gilt das Sachsen-Anhalt Ticket?

Das Sachsen-Anhalt Ticket gilt für 1 bis 5 Personen. Das Ticket gilt von 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages.

Wo ist das Sachsen Ticket gültig?

Wo gilt das Sachsenticket?

Kann man mit dem Sachsen-Ticket IC fahren?

Kann ich mit dem Sachsenticket im IC und ICE fahren? Nein. Das Angebot gilt neben den Verbindungen von Bus, S-Bahn und Straßenbahn in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt nur in den Nahverkehrs- und Regionalzügen der beteiligten Anbieter, und dort nur in der 2.

Wie lang ist das Sachsen-Anhalt-Ticket gültig?

DB Sachsen Anhalt Ticket. Allein oder mit Gruppen von bis zu fünf Personen können die Bundesländer Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen mit dem Sachsen-Anhalt-Ticket den ganzen Tag lang erkundet werden. Auch wer noch bis spät am Abend Pläne hat muss sich nicht sorgen, denn das Ticket ist bis 3.00 Uhr nachts gültig.

Kann man Sachsen-Anhalt-Ticket Online Buchen?

Sachsen-Anhalt-Ticket online buchen ab 25 Euro günstig und bequem Reisen bis zu 5 Personen Kinder bis 15 Jahre reisen kostenlos Auch in Sachsen und Thüringen gültig Onlinebuchung 2 Euro günstiger als am Fahrkartenschalter

Wie viel kostet ein Sachsen-Anhalt-Ticket?

Bis zu 3 Kinder im Alter zwischen 6 und unter 15 Jahren fahren kostenfrei mit – unabhängig ob eigene oder nicht. Wie viel kostet mein Sachsen-Anhalt-Ticket? Sachsen-Anhalt-Ticket 2. Klasse Die angegebenen Preise sind für den Kauf am DB Automaten und im Internet gültig.

Wie viele Personen pro Bahnticket können in Sachsen-Anhalt und Thüringen fahren?

Bis zu 5 Personen pro Ticket können in allen Regional- und Nahverkehrszügen der DB Regio (IRE, RE, RB und S-Bahn) und der privaten Bahnunternehmen (z.B. HEX) auf allen Strecken innerhalb von Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen fahren. Einzelne Strecken in die Grenzregionen nach Brandenburg oder Hessen gehören dazu.